Laufen und Joggen

Moment. Haben Sie nicht irgendwo auf der Seite gelesen, dass ich gehbehindert bin? Ja, haben Sie. Sie täuschen nicht. Und so kam ich zum Thema Laufen und Joggen auch wie die Jungfrau zum Kind – und war schnell Feuer und Flamme für diesen Bereich. Ein Praktikum bei Joggen-Online ermöglichte es mir, in diesen spannenden Bereich einzutauchen. Die Vielseitigkeit bei dem Thema Joggen und Laufen, die von Ernährung, über Gesundheit und Biologie bis hin zu Psychologie reicht, knüpfte an alles an, mit dem ich mich gerne beschäftige. Einige Früchte aus dieser Leidenschaft sehen Sie im Folgenden:

Eine besondere Leidenschaft habe ich dabei für Extremläufe wie den Tough Guy Race entwickelt. Denn trotz oder gerade wegen meiner Behinderung kann ich mich mit Menschen identifizieren, die ihre Grenzen ausloten, sie erweitern und immer wieder überschreiten. Kurz: auch wenn meine Beine etwas anderes sagen mögen, im Kopf bin ich Läufer. Und deswegen helfe ich Ihnen auch sehr gerne, Ihre Seite für Läufer und andere Sportler zu betexten.

Ich bin die Richtige für diesen Job, weil…

  • … ich mich bereits in der Schule mit Sportpsychologie beschäftigt habe.
  • … ich weiß, wie gut es tut, an seine Grenzen zu gehen.
  • … ich ein umfangreiches Wissen zu den Themen Sporternährung und Gesundheit habe.
  • … mir Trainingspläne nicht fremd sind.
  • … meine Schreiberfahrung in diesem Bereich für sich sprechen.

XML Sitemap

Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden. more information

Diese Seite nutzt Cookies. Mit dem surfen auf dieser Seite erklären Sie sich mit den hier gespeicherten Cookies einverstanden.

Ok